Unique Visitor

übersetzt ‚einzelner Besucher‘ bezeichnet einen Webseiten-Nutzer, dessen [IP-Adresse] nur einmal in einem bestimmten Zeitraum von einem Analyse-Tool erfasst wird, egal wie er sich auf der Webseite bewegt, wieviele Seiten er öffnet. 

URI

ist die Abkürzung für Uniform Resource Identifier (einheitlicher Ressourcenidentifikator). Der URI besteht aus einer Zeichenreihe, die zur Identifizierung einer abstrakten oder physischen Ressource dient.  [Siehe hierzu bitte Wikipedia].

URL

ist die Abkürzung für Uniform Resource Locator (einheitlicher Ressourcenzeiger). Die URL identifiziert und lokalisiert eine Ressource, beispielsweise eine Website über die zu verwendende Zugriffsmethode, zum Beispiel das verwendete Netzwerkprotokoll wie HTTP oder FTP und den Ort (engl. location) der Ressource in Computernetzwerken. [Siehe hierzu bitte Wikipedia].

URL-Rewrite

…, auch mod-Rewrite genannt, ermöglicht das Überschreiben dynamisch generierter [URL] in einem [CMS]. Hiermit können benutzerdefinierte URL für eine Internetseite angegeben werden. Hierbei können geeignete Keywords zum Einsatz kommen, welche die [Suchmaschinenoptimierung] unterstützen.

User-Agent

So bezeichnet man die Schnittstelle zum Benutzer, zum Beispiel den Web-Browser (wie Firefox, Internetexplorer, Google Crome, Opera, Safari,…) oder [Web-Crawler].

Beispiele für weitere User Agents sind zum Beispiel E-Mail-Programme, Newsreader und IRC-Clients. [Siehe hierzu bitte Wikipedia].

UX – User-Experience

bedeutet auf Deutsch „Nutererfahrung“. Dieser Begriff wird heutztage hauptsächlich im Internet verwendet und umschreibt alle Aspekte der Erfahrungen eines Nutzers bei der Interaktion mit einem Produkt, Dienst, einer Umgebung oder Einrichtung. Hierzu zählen auch Software und IT-Systeme.

Eine positive Anwendererfahrung wird zum Beispiel durch

  • – Festigkeit – schnelle Ladezeiten, Stabilität, Sicherheit
  • – Nützlichkeit – nutzerfreundlicher Seitenaufbau, gute Informationen, …
  • – Schönheit – ansprechendes Design, angenehmes Erscheinungsbild, …

User-Experience beinhaltet allerdings nicht nur den virtuellen Bereich, sondern auch „handfeste“ Produkte wie ein Haus, einen Kochherd, einen Fußball, etc.

Siehe hierzu auch [Wikipedia].