Z-Falz

auch Zickzackfalz oder Leporellofalz genannt. Hier werden zwei oder mehrere Teile eines Bogens in wechselnder Richtung gefalzt, so dass eine zickzackartige Falzung ensteht. Einen 6-seitigen Folder im Z-Falz nennt man auch Zweibruch-Leporellofalz, einen 8-seitigen Dreibruch-Leporellofalz und so weiter  …. Siehe hierzu auch [Wikipedia].