Rechtsichere Website – Abmahnungen verhindern

Rechtsichere Website – Abmahnungen verhindern

Das 1×1 – oder was wir empfehlen …

Rechtssichere Website - Abmahnungen verhindern

Die Website ist fertig, alles funktioniert und sie sieht sensationell aus. 
Aber, wie schnell rechtliche Vorgaben übersehen werden und dunkle Wolken auf dem Website-Himmel aufziehen, zeigte die jüngste Abmahnwelle … Die Verwendung von Google Fonts hat für Aufregung gesorgt. 

Auf der Spur von „Was ist erlaubt, was könnte Probleme machen“, ist man schnell in einem Irrgarten …

Verantwortliche für die Richtigkeit der Rechtstexte ist immer der Webseitenbetreiber. Es stehen zwar einige Konfiguratoren für Datenschutzerklärung, AGB und Impressum zur Verfügung, aber ein Unsicherheitsfaktor bleibt immer. Besonders wichtig für Shopbetreiber sind rechtlich richtige AGB.

Wir empfehlen daher unbedingt die Zusammenarbeit mit einer, auf IT-Recht spezialisierten Kanzlei.

  • [IT-Recht-Kanzlei München] – Schnittstelle für automatisierte Aktualisierung zu WordPress, Gambio und vielen anderen CMS
  • [Janolaw] – Schnittstelle zu verschiedenen Shopsystemen
  • [e-Recht24]
  • [Legal Web GmbH] – wir arbeiten mit der Legal Web GmbH zusammen und bieten die Absicherung auch im Rahmen unseres Service-Pakets an.